Aktuell informiert - Wissenswertes über KPS
Freitag, 19. August 2016
KPS Hallen + Bausysteme GmbH baut in der Wirtschaftsregion Jena
Die KPS Hallen + Bausysteme GmbH hat den Auftrag erhalten, für die Firma iKTZ - Zimmermann GmbH die Werkhalle für den neuen Firmensitz im Gewerbegebiet Jena 21 zu bauen.

Die KPS Hallen + Bausysteme GmbH liefert dafür eine 20 m frei gespannte Stahlhalle als Satteldachhalle. Die Hallenlänge beträgt 32 m, so daß sich eine Grundfläche von 640 qm ergibt. Das Gebäude bekommt dabei ein hochgedämmtes doppelschaliges Dach mit 200 mm Isolierung sowie eine moderne 120 mm nicht sichtbar verschraubte Sandwichfassade.

Aktivitäten von KPS:
Umsetzung einer Halle ohne Demontage
Interessantes bei KPS:
Mehrwerte generieren

Durch unsere konstruktiven Speziallösungen schaffen wir einen eindeutigen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Über 50 zufriedene Kunden

Mehr als 50 zufriedene Kunden setzten auf die Kompetenz aus dem Hause KPS.